LOGISTIK express Journal 2/2024 & Transport & Logistik
| |

LOGISTIK express Journal 2/2024 & Transport & Logistik

Auf einen Blick: 02 Inhalt / Impressum 04 Logistik Dialog – Zeit für einen Umbruch 08 Österreichischer Logistik-Tag – ein Plädoyer für die Wachsamkeit 12 Osteuropa bleibt auf Wachstumskurs 16 Massiver Druck auf die Margen 20 Prozessoptimierungen in der Supply Chain 22 Gößtes Lager für Lithium Batterien 24 Keine Einzellösungen zur Klimaneutralität 26 VDE Studie…

LOGISTIK express Journal 2/2024 – Intralogistik & eCommerce
| | |

LOGISTIK express Journal 2/2024 – Intralogistik & eCommerce

Auf einen Blick: 02 Inhalt / Impressum04 LogiMAT 2024 – Größe ist alles08 5. Logistikreise für den eCommerce und Omni-Channel-Handel10 So klappt das E-Commerce-Fulfillment in der Modebranche12 Intralogistik Lösungen14 Beauty-Gigant setzt auf innovative Shuttle-Lösung von KNAPP18 Diversifizierte Fördertechniksysteme20 Mit passgenauen Beschaffungs- und Logistikkonzepten zum Champion24 KI im Einsatz: Wer nicht mit der Zeit geht, geht…

LOGISTIK express Journal 2/2024 – Handel & Distanzhandel
| |

LOGISTIK express Journal 2/2024 – Handel & Distanzhandel

Auf einen Blick: 02 Inhalte / Impressum04 Händler in Österreich optimistischer06 Hohe Mitarbeiter-Zufriedenheit im Handel10 Handelsverband fordert gerechte Lohnnebenkostensenkung12 Plattformen aus Fernost16 Das war das Handelskolloquium 202420 Verbreitung von KI im Einkauf22 Wie KI-basierte Lösungen für mehr Kundenzufriedenheit sorgen24 Otto Austria Group startet durch26 Supply Chain & Einzelhandel 202428 Goodbye Retouren – hallo bewusste Kaufentscheidungen30…

Rascher Wandel der Logistikbranche erfordert innovative Lösungen
| |

Rascher Wandel der Logistikbranche erfordert innovative Lösungen

Toyota Material Handling Europe verdoppelt seine Investitionen in Forschung und Entwicklung, um die nachhaltige Wandlung der Branche zu unterstützen. Die Welt der Logistik befindet sich aktuell in einer rasanten Transformation. Die technologischen Möglichkeiten, die sich im Logistiksektor ergeben, wirken sich auf Unternehmen und Gesellschaft gleichermaßen aus. Toyota als weltgrößter Hersteller von Flurförderzeugen ist somit bestrebt,…

| |

Lagermax Gruppe legt im Ausland kräftig zu

Im Rahmen der Exporters‘ Nite haben WKÖ-Präsident Harald Mahrer und Wirtschaftsminister Martin Kocher am Montagabend die Exportpreise 2024 verliehen. Dabei erhielt die Lagermax Lagerhaus und Speditions AG für ihre  besonderen Leistungen bei der internationalen Wertschöpfung die Silber-Auszeichnung in der Kategorie Transport und Logistik. Das Unternehmen wurde 1920 gegründet und hat die Zentrale in Salzburg. Neben…

| |

Vor punktuellen Warnstreiks bei heimischen Speditionen

Der Gewerkschaft vida wurde vom ÖGB die Streikfreigabe für die Speditions- und Lagereiarbeitenden erteilt. Ab der kommenden Woche werden österreichweit erste Warnstreiks in einzelnen Betrieben stattfinden, gibt Markus Petritsch, Vorsitzender des vida-Fachbereichs Straße bekannt. Grund dafür sind die festgefahrenen Kollektivvertragsverhandlungen für die rund 9.000 Arbeiter:innen in den Speditions- und Lagereibetrieben, die auch nach vier Verhandlungsrunden…

| |

Hafen Koper: Erstanlauf der „Astrid Maersk“

Am 16. Juni erreichte das zweite große Schiff von Maersk, das mit „grünem“ Methanol fahren kann, zum ersten Mal Slowenien und machte im Hafen Koper fest. Die „Astrid Maersk“ folgt auf ihr Schwesterschiff „Ane Maersk“, die Anfang des Jahres vom Stapel lief. Die „Astrid Maersk“ fährt auf der AE12-Strecke, die Asien und Europa miteinander verbindet….

| |

DHL Global Forwarding als Top-Kunde der LCAG geehrt

Bei der vorgestrigen Verleihung des „Planet Award of Excellence“ in Rom wurde DHL Global Forwarding als Top-Kunde für das Jahr 2023 ausgezeichnet. Lufthansa Cargo (LCAG) würdigt damit die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Logistikunternehmen. Ashwin Bhat, CEO von Lufthansa Cargo, begründete die Entscheidung bei der Preisverleihung: „Mit DHL Global Forwarding haben wir einen äußerst…

130-jähriges Firmenjubiläum von Sochor
| |

130-jähriges Firmenjubiläum von Sochor

Der Wiener Familienbetrieb Sochor entwickelte sich in den letzten 130 Jahren vom kleinen Geschäft für Baumaterialien und Brennstoffen zu einer Unternehmensgruppe, zu der neben einem modernen Baustoff- und Fliesenhandel auch vier OBI-Baumärkte in Wien und Umgebung, sowie eine Immobiliensparte zählen. Seit 1894 steht Sochor für unternehmerischen Fortschritt und entwickelte sich so zu einem der bekanntesten…

| |

Forderung nach Wiederaufnahme der Flugverbindung Salzburg-Wien

Quasi-Verbot der Flugverbindung Salzburg-Wien hilft weder dem Wirtschaftsstandort Österreich noch dem Klima. „Ich unterstütze die Forderung von Salzburgs LH-Stv. Stefan Schnöll, das Quasi-Verbot der Flugverbindung Salzburg-Wien aufzuheben,“ hält WKÖ-Luftfahrtobmann Günther Ofner fest. Denn die Begründungen für die Streichung der Verbindung von Seiten der Umweltministerin haben sich als unzutreffend herausgestellt: So kam die im November letzten…

|

Robau Beteiligungsverwaltung GmbH plant Einstieg bei Rosenbauer

Pierer Industrie AG, Mark Mateschitz Beteiligungs GmbH sowie Raiffeisen Beteiligungsholding GmbH und Invest Unternehmensbeteiligungs AG streben die Zeichnung einer Kapitalerhöhung bei Rosenbauer an. Die Robau Beteiligungsverwaltung GmbH (Robau) wird neuer Aktionär des Rosenbauer Konzerns. Neben der Pierer Industrie AG und der Mark Mateschitz Beteiligungs GmbH sind die Raiffeisen Beteiligungsholding GmbH und die Invest Unternehmensbeteiligungs AG an…

| |

Schachinger-Mitarbeitende steigen auf das Firmenradl

Schon seit neun Monaten setzt Schachinger Logistik, das ca. 700 Mitarbeitende beschäftigt, auf Fahrradleasing. Deshalb ist das Familienunternehmen aus Hörsching eine Kooperation mit der Intersport-Tochterfirma Firmenradl eingegangen.Trotz Projektstart im Winter nutzen bei Schachinger Logistik bereits fünf Prozent der Belegschaft dieses Angebot. „Unser Ziel ist, dass sich 15 Prozent der Kolleg:innen ein Dienstrad leasen und wir…

| |

LKW Walter-Technologie wechselt den Eigentümer

Veroo ist eine vom internationalen Transportunternehmen LKW Walter entwickelte Software, die auf das Management von Straßentransporten und vorausschauende Analysen abzielt. Dieses erfolgreiche Computerprogramm hat nun die französische Firma Wakeo erworben – eine SaaS-Plattform für multimodale Echtzeit-Visibilität im interkontinentalen Transport. Mit dieser strategischen Akquisition verbessert Wakeo seine Supply-Chain-Visibility-Lösung weiter und kann seinen Kunden umfassendere und integrierte Angebote…

| |

Solarpark liefert Strom für Metrans-Lokomotiven

Ein Solarpark in Schleswig-Holstein liefert künftig Strom für die Lokomotiven der Metrans. Die Bahntochter der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) nutzt dafür eine hochmoderne Photovoltaikanlage. In Deutschland werden die Schienenverbindungen des Unternehmens komplett mit Ökostrom betrieben. Peter Kiss, Metrans CEO: „Wir arbeiten konsequent an einem ökologisch ausgewogenen Geschäftsmodell, zu dem auch die Erzeugung von eigenem…

| |

Courier Terminal von time:matters in Shanghai

Die time:matters GmbH eröffnet am Shanghai Pudong Airport ein Courier Terminal für die Abwicklung von Kurier- und Express Luftfrachtsendungen. Damit baut der Experte für zeitkritische Notfalltransporte und Supply-Chain-Lösungen seine Servicekapazität in der Asien-Pazifik-Region weiter aus. „Wenn es um den Transport zeitkritischer, sensibler und hochwertiger Güter geht, sind Geschwindigkeit und Sicherheit elementar. Mit dem neuen Terminal…

Essenziell in der Logistik: Wie lässt sich die Tourenplanung optimieren?
| | | |

Essenziell in der Logistik: Wie lässt sich die Tourenplanung optimieren?

Im Logistikbereich gibt es zahlreiche Abläufe, die alle exakt ineinander spielen müssen. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Waren und Güter rechtzeitig beim Kunden ankommen. Ein relevanter Punkt in diesem Zusammenhang ist die Tourenplanung, die im Sinne der Effizienz möglichst optimal ausfallen sollte. Viele Logistikunternehmen fragen sich daher, wie sie ihre Tourenplanung verbessern und…

| |

FCC Austria und RCG: Aus Abfall wird Energie

Seit zwei Jahrzehnten kooperieren die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) und das Entsorgungsunternehmen FCC Austria Abfall Service AG bei der Abfallentsorgung. Multimodale End-to-end-Logistiklösungen für Abfalltransporte ermöglichen es, dass aus Abfall Energie gewonnen werden kann.  Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht der Transport von Siedlungsabfällen zur thermischen Verwertung. Jährlich transportiert die RCG rund 70.000 Tonnen Abfall für die FCC…

|

Sanierungsunternehmen Soluto erhält siebenstelliges Investment für weiteres Wachstum

Mit dem frischen Eigenkapital soll das Wachstum in Österreich fortgesetzt werden und in neue innovative Lösungen zur Schadenssanierung im Immobilienbereich investiert werden. Das 1947 gegründete mittelständische Sanierungsunternehmen Soluto mit Sitz in Korneuburg in Niederösterreich erhält von Tauros Capital eine umsatzbasierte Unternehmensbeteiligung. 2024 Umsatzsteigerung auf 32 Millionen Euro geplant Soluto konnte mit der Sanierung von Brand-…

|

Partnerschaft von Omio und Uber gestaltet multimodales Reisen in ganz Europa neu

Omio, die führende globale Plattform für die Buchung von Zügen, Flugzeugen, Bussen und Fähren, gibt die Fortsetzung ihrer Partnerschaft mit Uber bekannt. Mit dieser Partnerschaft verfolgen Omio und Uber das Ziel, multimodales Reisen in Europa zu verändern und zu vereinfachen. Omio ermöglicht es Uber-Reisenden mittels API einen umfangreichen Bestand an Bahnstrecken, einschließlich Eurostar, Fahrten und…

|

ANWR GROUP übernimmt Zentrasport

Mit der Unterschrift der Beteiligten am 6. Juni in Mainhausen, wurde die Übernahme des operativen Geschäfts der Zentrasport Österreich eG durch die ANWR GROUP eG endgültig beschlossen. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Übernahme der Zentrasport nun finalisieren konnten„, so Martina Novotny, Vorständin der ANWR GROUP. Damit ist die Zukunft der Genossenschaft sowie der…

|

SPAR-Vielfaltspreis feiert Rekord und viele Sieger

47 Maturantinnen und Maturanten aus ganz Österreich ritterten um den SPAR-Vielfaltspreis zur Rettung der Artenvielfalt, der zum dritten Mal verliehen wurde. Neben acht Landes-Ersten wurde auch eine bundesweit beste Arbeit ermittelt: Die Österreich-Siegerin 2024 heißt Martina Hasiba und kommt aus der Steiermark (BG/BRG Seebacher, Graz). Sie beschäftige sich mit den Lebensräumen von Wildbienen. Gewinner:innen aus ganz Österreich…

|

KV Chemische Industrie: KV- und Ist-Einkommen steigen um 6,33 Prozent, maximal um 316,50 Euro

Erfolgreicher Abschluss in der siebenten Runde sichert Kaufkraft der Beschäftigten Bei den Kollektivvertragsverhandlungen für die rund 50.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie wurde am 17. Juni in der siebenten Runde eine Einigung erzielt. Die kollektivvertraglichen Mindestlöhne und -gehälter sowie die Ist-Löhne und -Gehälter werden um 6,33 Prozent erhöht, jedoch maximal um 316,50 Euro. Die Lehrlingseinkommen…

|

WKÖ-Klacska gratuliert Exportpreisträger zu Leistungen im Bereich Transport und Verkehr

Vega International Car Transport & Logistic Trading GmbH holt sich in Kategorie Transport und Verkehr Gold, dahinter folgen Lagermax und Hödlmayr. „Die Transportunternehmen sind Dienstleister für Industrie, Gewerbe und viele andere Branchen sowie letztlich für Herrn und Frau Österreicher:in. Und die Transportunternehmen tragen die Exporterfolge ihrer Kund:innen wortwörtlich in die ganze Welt. Daher freut es…

|

GOURMET übernimmt SV Österreich

Die zur österreichischen Lebensmittelgruppe VIVATIS gehörende GMS GOURMET GmbH mit Sitz in Wien baut mit dem Kauf der SV (Österreich) GmbH seine Position als Marktführer in der Gemeinschaftsverpflegung in Österreich weiter aus und gewinnt vor allem in den Bereichen Business und Care Catering an zusätzlicher Stärke. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörde übernimmt die GMS…

KI im Einsatz: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit
| |

KI im Einsatz: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit

Die Auswirkung von KI auf die zukünftige Arbeitswelt stark von unseren Entscheidungen und Handlungen abhängen. Es liegt an uns, eine ausgewogene und verantwortungsbewusste Integration von künstlicher Intelligenz in die Arbeitswelt sicherzustellen, um eine positive Zukunft für alle zu gestalten. Die Auswirkungen von künstlicher Intelligenz auf die zukünftige Arbeitswelt sind ein häufig diskutiertes Thema. Dennoch zieht…

Flexible Etikettierung für wechselnde Belegung
| |

Flexible Etikettierung für wechselnde Belegung

Ein neues Frische-Handels-Logistikzentrum hat der Großhändler Stroetmann aus dem westfälischen Münster August 2023 im benachbarten Senden eröffnet. Es ist ausschließlich für Frischeprodukte konzipiert und entspricht modernsten technischen und ökologischen Erkenntnissen. Dass Waren nun wesentlich seltener umgeräumt werden müssen, dazu trägt auch die systematische Lagerkennzeichnung von ONK bei. Am neuen Logistikstandort lagern auf einer Fläche von…

Innovative Lösungen für Kennzeichnung und Erfassung
| |

Innovative Lösungen für Kennzeichnung und Erfassung

Zukunft der Kennzeichnungstechnologien: Intelligente Kennzeichnungssysteme, die auf Technologien wie RFID, IoT und QR-Codes basieren, haben erhebliche Auswirkungen auf die Logistikbranche. Innovativ, effizient und digital. In einer sich ständig weiterentwickelnden und digitalisierten Welt spielen Kennzeichnungstechnologien eine immer größere Rolle. Von RFID und Barcodes bis hin zu QR-Codes und IoT – die Art und Weise, wie Gegenstände…

BEUMER Group stellt die Zukunft des Dark Warehousing vor
|

BEUMER Group stellt die Zukunft des Dark Warehousing vor

Bereits heute entwickelt das Unternehmen die innovativen Systeme und Dienstleistungen, die den Übergang zum „Lights-Out“-Betrieb unterstützen werden. Die BEUMER Group stellt ihren Blick auf das Dark Warehouse vor. Bereits heute entwickelt das Unternehmen die innovativen Systeme und Dienstleistungen, die den Übergang zum „Lights-Out“-Betrieb unterstützen werden. „Man erwartet heutzutage, dass praktisch jede Größe und Menge eines…

COOP Norwegen +WITRON: 30 Prozent mehr Durchsatz im laufenden Betrieb
|

COOP Norwegen +WITRON: 30 Prozent mehr Durchsatz im laufenden Betrieb

Die Erweiterung eines hochdynamischen Multi-Temperatur-Logistikzentrums für rund 1.200 Filialen im laufenden Betrieb mit einer Steigerung der Pick Leistung von 480.000 Handelseinheiten auf fast 625.000 Handelseinheiten ist eine gewaltige Herausforderung. Doch wenn dazu aufgrund diverser Lockdowns noch die Filial- und Onlinebestellungen weiter hochschnellen und die Teams durch Covid-19-Restriktionen nur noch mit starken Einschränkungen arbeiten dürfen, dann…

Mit passgenauen Beschaffungs- und Logistikkonzepten zu Umsatzrekord und Digital Champion
| |

Mit passgenauen Beschaffungs- und Logistikkonzepten zu Umsatzrekord und Digital Champion

Das Würth Industrial Network schreibt Erfolgsgeschichte: nicht nur ist Würth Industrie Service frisch gebackener Digital Champions 2024, mit 20,4 Milliarden Euro erzielte die Würth Gruppe das beste Ergebnis der Firmengeschichte. Das Motto: „Immer weiter und einen Schritt voraus.“ Die bei Würth entwickelten Systemlösungen versprechen ein Höchstmaß an Innovationskraft. Aktuelle Beispiele dafür sind der Smart Workplace,…

Diversifizierte Fördertechniksysteme
| |

Diversifizierte Fördertechniksysteme

Diversifizierte Fördertechniksysteme umfassen verschiedene Arten von Förderbändern, Laufkränen, Förderrohren, Hebemitteln und anderen Systemen, die für den Transport von Materialien in verschiedenen Industrien verwendet werden. Diese Systeme bieten eine effiziente und zuverlässige Methode, um Materialien über kurze oder lange Strecken zu bewegen und helfen bei der Optimierung von Produktionsprozessen. Ein Beispiel für diversifizierte Fördertechniksysteme sind flexibel…

Beauty-Gigant setzt auf innovative Shuttle-Lösung von KNAPP
| |

Beauty-Gigant setzt auf innovative Shuttle-Lösung von KNAPP

Um den intralogistischen Anforderungen an ein rasant wachsendes Onlinegeschäftgerecht zu werden, setzt ICI PARIS XL auf das OSR Shuttle von KNAPP zur Steigerung der Produktivität und Qualität. Das automatische Kleinteilelager hat die logistischen Prozesse im Verteilerzentrum im belgischen Vilvoorde maßgeblich verschlankt. ICI PARIS XL ist ein führender Händler für Kosmetik und Parfum in Benelux. Mit…

Intralogistik Lösungen
| |

Intralogistik Lösungen

Intralogistiklösungen sind Maßnahmen und Prozesse, die innerhalb eines Unternehmens implementiert werden, um die Lagerhaltung, den Materialfluss und die innerbetriebliche Logistik zu optimieren. Dies umfasst die Planung, Steuerung und Kontrolle aller internen logistischen Abläufe, um Effizienz und Produktivität zu steigern. Intralogistiklösungen sind automatisierte Lagerhaltungssysteme, das Einsatz von Fördertechnik wie automatisierten Förderbändern oder Robotern, intelligente Lagerverwaltungssysteme, Just-in-Time-Lieferungen…

Vom Lager zur Haustür: So klappt das E-Commerce-Fulfillment in der Modebranche
| |

Vom Lager zur Haustür: So klappt das E-Commerce-Fulfillment in der Modebranche

Die Trends der Saison sind angekündigt, doch welche Jeans oder welcher Sneaker in den nächsten Wochen wirklich der Renner wird, das ist auch bei bester Vorbereitung schwer vorherzusehen. Deshalb gilt es für Modehändler, sich für alle Eventualitäten zu rüsten. Trotz der unglaublichen Produktvielfalt und äußerst schneller Produktzyklen müssen alle Teile immer in ausreichender Zahl verfügbar…

End of content

End of content